Blog von Jürgen Weber
Opfer müssen Draußen bleiben

Die Szene auf dem Vorplatz der Generalstaatsanwaltschaft in Stuttgart ist bezeichnend für die Ermittlungen zum Massaker von Sant‘Anna di Stazzema. Die Hamburger Rechtsanwältin Gabriele Heinecke wird mit ihrem 79jährigen Mandanten, Enrico Pieri, auf dem Weg zur Übergabe der Beschwerdebegründung aufgehalten.

via juergenweber.eu – BLOG.

Ein Gedanke zu „Blog von Jürgen Weber: Opfer müssen Draußen bleiben

  1. Vielen herzlichen Dank an Jürgen Weber für diesen sehr erschütternden Bericht.
    Es ist zutiefst beschämend, wie sich die Staatsanwaltschaft Stuttgart hier verhält. Besonders peinlich ist die Rückendeckung durch das baden-württembergische Justizministerium. Man kann sich von so einem Treiben nur mit Schaudern abwenden. Zum Glück gibt es Menschen, die sich wirklich gewissenhaft mit der Aufarbeitung des Massakers beschäftigen:
    http://www.resistenza.de/index.php/kriegsverbrechen/st-anna

Kommentare sind geschlossen.