Verfehlt.

Eine US-Website, so Spiegel-Online, habe die Meldung verbreitet, dass Ex-Präsident Georg W. Bush sich verwählt und aus Versehen für Barack Obama gestimmt habe. Jetzt wurde die Meldung von einer anderen Website dementiert. Bush habe nämlich gar nicht gewählt, weil auf seiner Jukebox weder Lieder von Mitt Romney noch von Barack Obama zu finden waren.(bh)