Opfer des Chomeini-Regimes
Ich kenne nur die Stimme

In Den Haag haben sich in dieser Woche Opfer des Chomeini-Regimes getroffen. Nargess Eskandari-Grünberg saß vor dreißig Jahren im berüchtigten Evin-Gefängnis. Da war sie siebzehn. Nachts zählte sie die Schüsse.

via Opfer des Chomeini-Regimes: Ich kenne nur die Stimmen – Ausland – FAZ.

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.