Die Umsetzung der Energiewende in Stuttgart – Podiumsdiskussion mit Vertretern der Umweltverbände

Veranstaltungstyp Podiumsdiskussion
Organisation/Veranstalter Verein zur Förderung kommunaler Stadtwerke e.V.
Website www.kommunale-stadtwerke.de
Datum 31.10.2012
Uhrzeit 19.00 Uhr
Ort Rathaus Stuttgart, Mittlerer Sitzungssaal
Terminbeschreibung Die Umsetzung der Energiewende in Stuttgart –
Podiumsdiskussion mit Vertretern der Umweltverbände

Eingangsstatements:
– Stadtwerke Stuttgart – aktuelle Situation.
– Greenpeace-Gutachten Leprich 03/2011 – aktuelle Situation der EnBW.
– Windenergie und Netzausbau in der Region Stuttgart.
– Die Abhängigkeit Stuttgarts vom Atomstrom – hoher Stromverbrauch –
Defizite bei KWK und Wärme – Erneuerbare Alternativen zu Altbach und Gaisburg.

Welche Aufgaben sind bei der Energiewende in Stuttgart zu bewältigen?
Was sind die Ziele, welche Chancen und Risiken bestehen und
welche Schwierigkeiten gibt es bei der Umsetzung?
Welche Rolle sollen die Stadtwerke Stuttgart dabei spielen?
Welche Rolle spielen die Umweltverbände bei der Umsetzung der Energiewende? Wie können sie als Multiplikatoren wirken und wie könnte ein Bündnis Energiewende in Stuttgart aussehen?

Teilnehmer
Clarissa Seitz, BUND Kreisverband Stuttgart
Florian Schmid, Greenpeace Stuttgart
Hans-Peter Kleemann, Nabu Stuttgart
Jürgen Schmidt, Naturfreunde Stuttgart

Moderation
Thomas Becker