Radio
Widerstand ohne Opposition?

„Anständig gehandelt – Widerstand und Volksgemeinschaft“ ist eine Ausstellung, die noch bis März 2013 im Haus der Geschichte Baden-Württemberg zu sehen ist. Als Gesprächspartnerin hat sich uns sehr kurzfristig die Co-Kuratorin Fr. Dr. Cornelia Hecht zur Verfügung gestellt. Die Atmosphäre des Gesprächs war trotz des Themas leicht und angenehm. Hierfür und für die freundliche Unterstützung durch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Haus der Geschichte möchte ich mich noch einmal ausdrücklich bedanken.

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.

1 thought on “Radio: Widerstand ohne Opposition?

Kommentare sind geschlossen.