Der Letzte macht das Licht aus

Wenn auf Asphalt grüne Wiesen sprießen und Laternen sich in Bäume verwandeln, dann hat wahrscheinlich Luzinterruptus die Finger im Spiel. Seit 2008 versucht das spanische Künstlerkollektiv in den Straßen von Madrid mit nächtlichen Lichtinstallationen auf aktuelle Missstände aufmerksam zu machen. Den Gepflogenheiten der Street Art entsprechend, geschehen die Aktionen meist spontan, anonym und in Interaktion mit den Bewohnern der Stadt.

via Designline Licht – Feel: Der Letzte macht das Licht aus | designlines.de.

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.