Auf Dichters Spuren durch die Stadt

Veranstaltungstyp Spaziergang
Organisation/Veranstalter Buch & Plakat – Antiquariat
Website www.buch-plakat.de
Datum 29.09.2012
Uhrzeit Beginn: 15:00 Uhr
Ort Treffpunkt: vor dem Haupteingang der neuen Musikhochschule in der Urbanstraße
Terminbeschreibung Stuttgart hat viele Schriftsteller/-innen beheimatet. Manche fühlten sich in dieser Stadt sehr wohl, andere – wie Wolfgang Koeppen – benötigten bizarre Schreiborte um kreativ sein zu können. Über die Urbanstraße, wo Robert Musil einst wohnte, führt der Weg über das Bunkerhotel, in dem Koeppen schrieb, zum idyllischen Hoppenlau-Friedhof, wo u.a. Gustav Schwab und Wilhelm Hauff ihre letzte Ruhestätte fanden.

Dauer: 2 – 2,5 Stunden (zu Fuß), Teilnehmerbeitrag: 9,- EUR pro Person

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.