Solidaritätslesung Syrien
21.06., 19 Uhr, Württembergischer Kunstverein Stuttgart

Veranstaltungstyp Lesung
Organisation/Veranstalter VS Baden-Württeberg
Website http://www.widmar-puhl.de/
Datum 21.06.2012
Uhrzeit 19:00 Uhr
Ort Württembergischer Kunstverein Stuttgart, Parkseitiger Anbau
Terminbeschreibung Schriftsteller erklären mit Lesungen ihren Protest gegen den Massenmord des Assad-Regimes am eigenen Volk und ihre Solidarität mit den leidenden Menschen in Syrien und ihrer Sehnsucht nach Freiheit und Demokratie. Die Anregung gab Imrfe Török, Bundesvorsitzender des Schriftstellerverbandes (VS). Die Umsetzung geschiehgt auf Initiative einiger Mitglieder des VS-Landesbezirks Baden-Württemberg.
Peter Grohmann, Carmen Kotarski, Widmar Puhl, Tina Stroheker und Manfred Zach lesen aus dem Buch „Schrei nach Freiheit. Bericht aus dem Inneren der syrischen Revolution“ von Samar Yazbek und eigene Texte zum Thema Demokratie und Bürgerbewegung.
Der Eintritt ist frei. Aber für die Haustechniker geht der Hut rum.