Heißa, August, heißa!

Der AnStifter Václav Havel sagte mir neulich, „Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.“ Na, wenn das so ist, sagte ich…

 

Liebwerte Mitstreiterinnen, Deutschland erfüllt bei der Bestrafung von Abgeordnetenbestechung nicht einmal globale Mindeststandards. Zu diesem Schluss kommt ein internes Rechtsgutachten des Bundestags, das abgeordnetenwatch.de vorliegt. Derzeit haben die deutschen Volksvertreter bei Bestechung, Vorteilsnahme oder -gewährung strafrechtlich so gut wie nichts zu befürchten, ganz im Gegensatz zu Abgeordneten in den meisten anderen Ländern der Welt. Das Gutachten von 2008 hält eine „Verschärfung“ des bestehenden Gesetzes für notwendig. Das stört viele Volksvertreter nicht: Sie blockieren seit Jahren erfolgreich eine Gesetzesänderung. Mehr: www.abgeordnetenwatch.de

 

… alles über die AnStifter unter www.die-anstifter.de. Büro Mo-Fr 10-16 h, Werastraße 10. Konto GLS 801 296 4700, BLZ 430 609 67. Mehrwert schaffen. …

 

 

 

70. Jahrestag der Deportation nach Theresienstadt:

* Mi, 22. Aug 12, 17:30 h, Zeichen der Erinnerung (Nordbahnhof, Otto-Umfried-Straße)

Fast 1.000 Menschen wurden mit der dritten der großen Deportation von den abseits gelegenen Gleisen des Stuttgarter Nordbahnhofs. in den Tod geschickt – darunter auch Inge Auerbacher, die als Siebenjährige nach Theresienstadt kam und heute in New York lebt. Auch Gerhard Fabian entkam und wohnt heute in Melbourne. Inge Auerbacher wird anwesend sein und an die grausamen Zeiten erinnern. Das Klezmer-Duo „Saitwärts“ umrahmt die Veranstaltung, zu der wir und die Zeichen der Erinnerung, Stolperstein-Initiativen, Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber einladen.

 

* Mi, 22. August, 17:30 – 19 h, DenkMacherei, Werastraße 10: Die Aktion 10. Mai 2013: Offene Vorbereitungsgruppe zum 80. Jahrestag der Bücherverbrennungen. Geplant sind Lesungen an Schulen, eine Ausstellung im Rathaus, Kunstaktionen, Lesenächte, Konzerte „Verfemte Musik“,

Stadtspaziergänge, Ringvorlesung an der Universität, Theater, Kabarett, Dichterlesungen, Vorträge, Wettbewerbe und öffentliche Aktionen und Beteiligung zahlreicher Initiativen, Verbände, öffentlicher

Einrichtungen, Kulturveranstalter. Konkret am 22.: Was haben wir mit der / in der Stadt vor?

 

* Fr, 24. Aug, 19:30 h, Buch + Plakat, Wagnerstraße: Europäische Frauen entdecken den Orient

 

30 x Widerspruch und Eigensinn:  Das  Philosophisches Cafe der AnStifter im Hegelhaus:

Das neue Programm ist da: https://www.die-anstifter.de/?cat=200

Als gedrucktes Heft ab der 35. Woche in der DenkMacherei, Werastraße 10, Stuttgart + im Hegelhaus

 

* Mo, 27. Aug 12, 19.30 h: Kooperation statt Konfrontation. Deutsche, israelische und palästinensische Jugendliche im Willy-Brandt-Center Jerusalem. Christoph Dinkelaker berichtet über seine Arbeit dort und das aktuelle Geschehen. Bischof-Moser-Haus, Stuttgart, Wagnerstr. 45. http://forum-deutschland-israel-palaestina.de + Gegen Vergessen – Für Demokratie

 

Wir ham den Kanal, wir ham den Kanal, wir ham den Kanal noch lange nicht voll:

http://www.sueddeutsche.de/politik/verfassungsgericht-zu-bundeswehreinsaetzen-im-inland-karlsruhe-faellt-eine-katastrophen-entscheidung-1.1443401

 

Wir suchen wieder eine 3-4 Zimmer Wohnung. Birgit Henne, 0176 62013963, biggi-henne@gmx.de

 

* Sa, 15. Sep 12, 10-17 h, Haus des Waldes, S-Degerloch. POEMA-Tagesseminar:

Aktuelle Entwicklungen in Brasilien/Amazonien und die Folgen (?) für die Arbeit von POEMA

Mit Thomas Fatheuer (eh. Leiter Böll-Stiftung Brasilien). http://www.poema-deutschland.de/

 

Wer schützt Dich vorm Verfassungsschutz?

* 22.-23.Sep 12, Alte Feuerwache Köln. Jahrestagung Komitee für Grundrechte + Demokratie, Finanziell benachteiligte AnStifter erhalten ggf. einen Fahrtzuschuss. Themen ua: Staatssicherheit / NPD + Verfassung  / Unkontrollierbarer Verfassungsschutz / Freiheit + Sicherheit. www.grundrechtekomitee.de  ist Partner der AnStifter.

 

FriedensGala 2012: Do, 22. November 2012. Der Vorverkauf hat begonnen!

 

* Do, 20. Sep 2012, 19 h, copino, Gutenbergstraße 70, Stuttgart

Neue entwicklungspolitischen Schwerpunkte des Landes Baden-Württemberg. Anmeldung: ako T 0711 9791-235

 

 

Heißa, August, heißa!

 

Der AnStifter Václav Havel sagte mir neulich, „Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.“ Na, wenn das so ist, sagte ich…

 

Liebwerte Mitstreiterinnen, Deutschland erfüllt bei der Bestrafung von Abgeordnetenbestechung nicht einmal globale Mindeststandards. Zu diesem Schluss kommt ein internes Rechtsgutachten des Bundestags, das abgeordnetenwatch.de vorliegt. Derzeit haben die deutschen Volksvertreter bei Bestechung, Vorteilsnahme oder -gewährung strafrechtlich so gut wie nichts zu befürchten, ganz im Gegensatz zu Abgeordneten in den meisten anderen Ländern der Welt. Das Gutachten von 2008 hält eine „Verschärfung“ des bestehenden Gesetzes für notwendig. Das stört viele Volksvertreter nicht: Sie blockieren seit Jahren erfolgreich eine Gesetzesänderung. Mehr: www.abgeordnetenwatch.de

 

70. Jahrestag der Deportation nach Theresienstadt:

* Mi, 22. Aug 12, 17:30 h, Zeichen der Erinnerung (Nordbahnhof, Otto-Umfried-Straße)

Fast 1.000 Menschen wurden mit der dritten der großen Deportation von den abseits gelegenen Gleisen des Stuttgarter Nordbahnhofs. in den Tod geschickt – darunter auch Inge Auerbacher, die als Siebenjährige nach Theresienstadt kam und heute in New York lebt. Auch Gerhard Fabian entkam und wohnt heute in Melbourne. Inge Auerbacher wird anwesend sein und an die grausamen Zeiten erinnern. Das Klezmer-Duo „Saitwärts“ umrahmt die Veranstaltung, zu der wir und die Zeichen der Erinnerung, Stolperstein-Initiativen, Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber einladen.

 

* Mi, 22. August, 17:30 – 19 h, DenkMacherei, Werastraße 10: Die Aktion 10. Mai 2013: Offene Vorbereitungsgruppe zum 80. Jahrestag der Bücherverbrennungen. Geplant sind Lesungen an Schulen, eine Ausstellung im Rathaus, Kunstaktionen, Lesenächte, Konzerte „Verfemte Musik“,

Stadtspaziergänge, Ringvorlesung an der Universität, Theater, Kabarett, Dichterlesungen, Vorträge, Wettbewerbe und öffentliche Aktionen und Beteiligung zahlreicher Initiativen, Verbände, öffentlicher

Einrichtungen, Kulturveranstalter. Konkret am 22.: Was haben wir mit der / in der Stadt vor?

 

* Fr, 24. Aug, 19:30 h, Buch + Plakat, Wagnerstraße: Europäische Frauen entdecken den Orient

 

30 x Widerspruch und Eigensinn:  Das  Philosophisches Cafe der AnStifter im Hegelhaus:

Das neue Programm ist da: https://www.die-anstifter.de/?cat=200

Als gedrucktes Heft ab der 35. Woche in der DenkMacherei, Werastraße 10, Stuttgart + im Hegelhaus

 

* Mo, 27. Aug 12, 19.30 h: Kooperation statt Konfrontation. Deutsche, israelische und palästinensische Jugendliche im Willy-Brandt-Center Jerusalem. Christoph Dinkelaker berichtet über seine Arbeit dort und das aktuelle Geschehen. Bischof-Moser-Haus, Stuttgart, Wagnerstr. 45. http://forum-deutschland-israel-palaestina.de + Gegen Vergessen – Für Demokratie

 

Wir ham den Kanal, wir ham den Kanal, wir ham den Kanal noch lange nicht voll:

http://www.sueddeutsche.de/politik/verfassungsgericht-zu-bundeswehreinsaetzen-im-inland-karlsruhe-faellt-eine-katastrophen-entscheidung-1.1443401

 

Wir suchen wieder eine 3-4 Zimmer Wohnung. Birgit Henne, 0176 62013963, biggi-henne@gmx.de

 

* Sa, 15. Sep 12, 10-17 h, Haus des Waldes, S-Degerloch. POEMA-Tagesseminar:

Aktuelle Entwicklungen in Brasilien/Amazonien und die Folgen (?) für die Arbeit von POEMA

Mit Thomas Fatheuer (eh. Leiter Böll-Stiftung Brasilien). http://www.poema-deutschland.de/

 

Wer schützt Dich vorm Verfassungsschutz?

* 22.-23.Sep 12, Alte Feuerwache Köln. Jahrestagung Komitee für Grundrechte + Demokratie, Finanziell benachteiligte AnStifter erhalten ggf. einen Fahrtzuschuss. Themen ua: Staatssicherheit / NPD + Verfassung  / Unkontrollierbarer Verfassungsschutz / Freiheit + Sicherheit. www.grundrechtekomitee.de  ist Partner der AnStifter.

 

FriedensGala 2012: Do, 22. November 2012. Der Vorverkauf hat begonnen!

 

* Do, 20. Sep 2012, 19 h, copino, Gutenbergstraße 70, Stuttgart

Neue entwicklungspolitischen Schwerpunkte des Landes Baden-Württemberg. Anmeldung: ako T 0711 9791-235