Lesung zum Thema Rechtsextremismus in Baden-Württemberg

Lesung zum Thema Rechtsextremismus in Baden-Württemberg, am Donnerstag, 8. Dezember, 20 Uhr im Café Stella in Stuttgart, Hauptstätter Straße 57.

Meinrad Heck, Journalist der Kontext:Wochenzeitung, beobachtet seit Jahren die Umtriebe der rechten Szene in Baden-Württemberg. Besonders in seinem Fokus stehen dabei Rechtsextreme im Mantel des Gutbürgerlichen. In der kommenden Ausgabe der Kontext:Wochenzeitung unter www.kontextwochenzeitung.de berichtet er exklusiv über Stuttgart. Aus rechtlichen Gründen wird der Text erst Freitag online gestellt. Bei der Lesung wird er einen Blick vorab in seine Rechercheergebnisse geben. Im Anschluss daran wird Zeit sein, mit Meinrad Heck über das Thema zu reden. Außerdem wird auch Stefan Braun für Gespräche zur Verfügung stehen. Braun, ehemaliger SPD-Landtagsabgeordneter, ist einer, wenn nicht gar der Experte für Rechtsextremismus in Baden-Württemberg.
Der Eintritt ist frei.
www.kontextwochenzeitung.de

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.