Die ägyptische Revolution und ihre Folgen

Veranstaltungstyp Vortrag
Organisation/Veranstalter DFG-VK, Pax Christi, AnStifter u.a.
Website
Datum 23.11.
Uhrzeit 18 Uhr
Ort Rupert-Mayer-Haus, Hospitalstr. 26, 70174 Stuttgart (http://g.co/maps/ux4rz)
Terminbeschreibung Hochaktuell und brisant angesichts der jüngsten Proteste in Kairo!

Reisebericht von Clemens Ronnefeldt, Diplom-Theologe und Referent für Friedensfragen
Beim dt. Zweig des Internationalen Versöhnungsbundes

Der Wille und der Ruf nach Freiheit
Der während der ägyptischen Revolution im Januar 2011 laut gewordene Ruf nach Freiheit,
war nicht nur ein Ruf nach politischer Freiheit, sondern auch ein Ruf nach mehr Freiheit für den Einzelnen in der ägyptischen Gesellschaft.
Clemens Ronnefeldt sprach bei einer Ägyptenreise mit:
– Demonstrierenden auf dem Tahrirplatz
– Redakteuren der größten Oppositionszeitung „Al Masry-Al Youm“
– Mitarbeitern des Ökoprojektes Sekem und vielen anderen.
C. Ronnefeldt: „Die Bedeutung der noch nicht abgeschlossenen ägyptischen Revolution für die gesamte arabische Welt kann kaum überschätzt werden.“

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.