Pinturas, Máscaras y Música | Bilder und Masken
José Briceño Valdivia

Veranstaltungstyp Ausstellung
Organisation/Veranstalter tearoom e.v.
Website www.tearoom.de
Datum 14.10.2011
Uhrzeit 19:00
Ort xsgallery, rotebühlstrasse 109b, stuttgart-west
Terminbeschreibung Informationen
Pinturas, Máscaras y Música

Bilder und Masken: José Briceño Valdivia
Musik: Javio Rodrigues und Freunde

Felix Ullrich lädt im Namen des Tearoom e.V zu einer Ausstellung ausgewählter Exponate von José Briceño Valdivia ein.

Termine und Programm vom 14.10.2011 bis 18.10.2011:

Freitag 14.10.2011 ab 19:00 Uhr Vernissage musica en vivo (Livemusik)
Samstag 15.10.2011 ab 1900 Uhr
Sonntag 16.10.2011 ab 17:00 Uhr musica en vivo (Livemusik)
Montag 17.10.2011 ab 19:00 Uhr (J. Briceño nicht anwesend)
Dienstag 18.10.2011 ab 19:00 Uhr Finissage

Zum Künstler
Der Peruaner José Briceño studierte in Lima an der Psychologischen Fakultät der Nationalen Universität und an der Nationalen Kunstschule. Seit über 21 Jahren lebt er in Deutschland.
Aus Recyclingmaterialien gestaltet er Bilder und Kunstobjekte. Über Schrauben, Ringe, Metallteile aller Art und Textur bis hin zu Textilien und Schnüren findet in seiner Kunst alles eine ästhetische und symbolische Verwendung. Ob er die Ursprünglichkeit des Materials beibehält oder durch die Kombination von Malerei Farbakzente setzt, er verleiht jedem seiner Objekte einen individuellen Ausdruck. Dieser verändert sich je nach Betrachungswinkel und macht seine Kunst lebendig.
Außer in zahlreichen badenwürtembergischen Gallerien konnte man seither seine Werke auch in Petrosavodsk (Russland) bewundern, wo sie im staatlichen Museum für bildende Kunst ausgestellt wurden.

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.