Deutschlands Markenkern

Die staatsfinanzierte „Deutsche Welle“ beginnt mit der Umsetzung von Strukturreformen zu ihrer engeren Einbindung in die deutsche Außenpolitik. Die Bundesregierung verlangt, der Auslandssender müsse in Zukunft „mehr als bisher deutsche Auffassungen und Sichtweisen“ zu den Geschehnissen in seinen Sendegebieten vermitteln.

www.german-foreign-policy.com.

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.