Anstifterfunken
25.07.2011: 16.00 Uhr: "Spanish Revolution"


Die heutige Sendung der AnstifterFunken befasst sich exklusiv mit der spanischen „Bewegung des 15 Mai“, die grad gestern wieder knapp 40 000 Leute auf die Straße gebracht hat. Ich habe am vorvergangenen Wochenende in Madrid mit Felix gesprochen. Felix, der in der Provinz Cadiz aufgewachsen ist und seit 12 Jahren in Madrid lebt, ist einer der Koordinatoren der Bewegung. Was er sagt, mag nicht ausreichen, um sich ein endgültiges Urteil über die „Spanish Revolution“ zu bilden, es verschafft aber einen Eindruck von dem, was in Madrid und Spanien seit Mitte Mai diesen Jahres vor sich geht. Das Foto oben zeigt ein Bild, das auf dem Platz „Puerta del Sol“ mitten in Madrid steht und von den Leuten dort gemalt wurde. Also: aufhören, anschalten, zuhören: AnstifterFunken, jeden zweiten und vierten Montag im Monat zwischen 16.00 – 17.00 Uhr über Antenne 99,2 Mhz oder über Kabel 102,1 Mhz … oder als Stream unter www.freies-radio.de (bkh)

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.