32. Umsonst & Draußen Festival

Umsonst & Draußen Kultur e.V. Stuttgart
Website http://www.ud-stuttgart.de/
Datum 7. August
Uhrzeit ab 11.00 Uhr
Ort Stuttgart Vaihingen – Uniwiese
Terminbeschreibung Das 32. Umsonst & Draußen ist am Start. Aufmüpfig, widerspenstig, liebenswert, außergewöhnlich. Stuttgarts schönstes buntestes größtes nichtkommerziellstes alternativstes Festival verwandelt die Uniwiese in Stuttgart Vaihingen 3 Tage lang in eine kreative Partyzone.

3 Tage lang liebevoll organisiertes Chaos, Anarchie und Lebensfreude. Jede Menge Musik von Local und Global Heroes, Nachwuchsbands und internationale Acts, Politinfos, Literatur, Kinderprogramm. Und eine große Wiese mit viel Freiraum, selber akiv zu werden.

Offizieller Veranstalter ist der Umsonst & Draußen Kultur e.V. Stuttgart. Vorbereitet wird das Umsonst & Draußen von einem offenen Plenum, zu dem jede und jeder kommen und mitmachen kann. Durchgeführt wird es von vielen ehrenamtlichern Helferinnen und Helfern: Auf- und Abbau von 2 Bühnen und einer kompletten Festival-Infrastruktur, Ausschank, Stände, Strom und Wasser, Licht und Sound – ohne diese Hilfe ginge gar nichts. Wenn nötig kommen die Helfer spontan aus dem Publikum und wechseln auf die Seite hinter dem Tresen nach dem Motto: Anpacken statt meckern!

Das Umsonst & Draußen finanziert sich weitgehend über den Verkauf von Essen & Getränken. Die Finanzlücke zwischen steigenden Kosten und kommoden Preisen schließen private Spenden, Förderer und einige Sponsoren.

Auf den Bühnen: Die Highlights der regionalen Musikszene und Gäste aus der Ferne, Routiniers und Newcomer, von laut-schnell bis leise-nachdenklich gehts quer durch die Musikstile
Es spielen am Sonntag: Parkorchester Compagnia Sackbahnhof | Queen Mum & the Kings of Rhythm | GAMA Theater feat. Ali & Lemmi | Zion Rockers & Ton Load Band | ILI | stereo.pilot | Lesebühne 7 PS | Good Men Gone Bad | Cyco Sanchez Supergroup | Dritte Wahl
ausserdem: Kinderwerkstatt | Kleines Grusel-Gewusel und zum Abschluss Feuerartist Ruven

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.