Prozessbeobachtung

Prozessbeobachtung: Über den ersten Kriegsverbrecherprozess nach dem Völkerstrafgesetzbuch in der Bundesrepublik. Angeklagt sind 2 Ruander, die Chef und Vize-Chef der FDLR waren und für Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschheit im Ost-Kongo verantwortlich gemacht werden. Prozess ist jeweils Montag + Mittwoch, ab 9.30 h, Daten: www.olg-stuttgart.de. Veranstaltung der AnStifter dazu am 13. Juli im Theater am Olgaeck

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.