Fr, 6. Mai 2011, 19 h, Wie Medien ticken.

Stiftung Geißstraße 7. Josef-Otto Freudenreich, Meinrad Heck und Rainer Nübel sowie Susanne Stiefel (AnStifterin) analysieren die Spielregeln medialer Arbeit und deren ethische Grenzen.