Bahn will über Mehrkosten für Stuttgart 21 verhandeln

Zwischen der künftigen grün-roten Landesregierung und der Bahn kündigt sich ein Streit um die Zusatzkosten für Stuttgart 21 an: Die Deutsche Bahn kritisiert, die geplante Volksabstimmung verzögere die Bauarbeiten und steigere die Kosten. Das Unternehmen will mit der Politik über die Zusatzkosten verhandeln.

SWR.de.