Auch dank Brüderle erinnert der Wahlkampf im Süden inzwischen an die alemannische Fastnacht.

(siehe auch sueddeutsche.de)