Palästinaportal
Handelt es sich doch nur um eine jüdische Demokratie

….Statt sich zu freuen, dass ein unmittelbarer Nachbar sich vom Joch der Diktatur, der Unfreiheit und Chancenlosigkeit befreit und Demokratie fordert, besteht man [in Israel; Anm.d.Red.] darauf, weiter „die einzige Demokratie im Nahen Osten zu sein“, weil man dadurch hofft, die Sympathien der Welt für sich zu gewinnen. Hoffentlich entsteht in Ägypten endlich eine wirkliche Demokratie, damit Israel endlich seinen Absolutheitsanspruch als so genannte einzige Demokratie im Nahen Osten verliert. Diese Behauptung war schon immer als Täuschungsmanöver des Westens gedacht. Handelt es sich doch nicht um eine Demokratie nach westlichen Maßstäben, sondern nur um eine jüdische Demokratie. (mehr)