Ludwigsburg
Film "Die gekaufte Wahrheit-Gentechnik im Magnetfeld des Geldes"

Der Film über den Stuttgarter Freidenspreisträger Árpád Pusztai. Pusztai und Ignacio Chapela haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind bedeutende Wissenschaftler und ihre Karrieren sind ruiniert.
Der Film „Die gekaufte Wahrheit-Gentechnik im Magnetfeld des Geldes“ kommt am 17. März 2011 nach Ludwigsburg ins Luna Kino, Untere Reithausstraße. Der Verein“Gentechnikfreie Landkreise Ludwigsburg/Rems-Murr“ (www.gentechnikfrei21.de) und kinokult e.V.Ludwigsburg zeigen den politischen Thriller des Jahres 2011 über Gentechnik und Meinungsfreiheit. Am 17.März wird auch Bertram Verhaag und Robert Trautwein anwesend sein. Bitte unbedingt Karten reservieren. Freitag vormittag ist für eine Schulvorstellung reserviert – bitte nachfragen bei www.kinokult.de und am Sonntag 20.2.2011 sind natürlich ebenfalls alle AnstifterInnen aus der Region herzlichst auch zur Matinee-vorstellung um 11 Uhr ins Luna nach Ludwigsburg eingeladen.