Mappus:"Ab heute wird wieder gebaut, und der Bau wird weitergehen"

Die EnBW plant während der Bauarbeiten die Verlegung einer 220 Meter langen Starkstromleitung, um Platz für das geplante Technikgebäude an der Nordseite des Hauptbahnhofs zu schaffen. Bereits gestern haben Aktivisten die Wiederaufnahme der Arbeiten für das Milliardenprojekt durch eine Blockade stundenlang verzögert

News-Net-Work.