Homosexualität
Ugandischer Schwulenrechtler Kato ermordet

Es gab eine regelrechte Hetzkampagne gegen ihn. Nun ist David Kato, führender Kämpfer für die Gleichberechtigung Homosexueller in Uganda, in seinem Haus ermordet worden.

ZEIT

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.