“Finanzoptimierer” Maschmeyer (AWD) im TV entblößt

Ein Filmtipp: Am Mittwoch 12. Januar 2011 läuft um 21:45 in der ARD das Feature „Der Drückerkönig und die Politik“. Es geht um den Gründer des umstrittenen Finanzdienstleisters AWD, Carsten Maschmeyer, der andernorts auch als “Abzocker Maschmeyer: Liebling der Politik, Freund des Bundespräsidenten” bezeichnet wurde. Maschmeyer hatte bis zu letzt versucht, die Ausstrahlung des Beitrags zu verhindern.

LobbyControl

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.

1 thought on ““Finanzoptimierer” Maschmeyer (AWD) im TV entblößt

  1. Selbst die BaFin steckt tief mit drin. Unsere sogenannten „Volksvertreter“ haben „Finanzoptimierern“ wie Carsten Maschmeyer (AWD) die Türen aufgehalten. „Sozialdemokraten“ wie unser Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder, Franz Müntefering oder Frank-Walter Steinmeier (SPD) haben dem Massenbetrug mit faulen Wertpapieren Vorschub geleistet, durch Wegsehen und Nichtstun. Mir wird schlecht…

Kommentare sind geschlossen.