Eine Distanzierung von der Scharia ist notwendig

Dr. Necla Kelek war eine der ersten, die mit Büchern wie „Die fremde Braut“ und „Die verlorenen Söhne“ auf Zwangsheirat in Deutschland hingewiesen hat und die Diskussion um Integration und den Islam in Deutschland maßgeblich geprägt hat. Mit TERRE DES FEMMES sprach Necla Kelek in der Bundesgeschäftsstelle der Organisation  über den Zusammenhang von Islam, Sharia und Gewalt im Namen der Ehre. Das Interview führte Lisa Mangold.

TERRE DES FEMMES