Algerische Kopfabschneider und katholischer Märtyrerkult

Ein Abendmahl, zelebriert von einer kleinen Gruppe von Trapistenmönchen.Acht mittelalte bis alte Männer. Es sind Töne und Worte aus einer vergangenen Zeit. Sie erinnern uns an etwas, was verloren gegangen ist, und von dem wir nicht wissen, ob wir es vermissen sollen.

Telepolis

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.