Ein Gespräch mit Lou Reed
„Ein Dokumentarfilm? Es ist ein Akt der Liebe“

Der Rocksänger Lou Reed hat eine Dokumentation über seine über hundertjährige Cousine gedreht, die einst vor den Nationalsozialisten floh und Kommunistin wurde. Ein Interview.

FAZ.NET.