Israels langer Weg zum Frieden

Do, 18. Nov 2010, 19:30 h, Merlin, Stuttgart, Augustenstraße 72: Der Aachener FP-Träger Reuven Moskovitz (Jg. 1928) und seine Frau Varda haben sich ein Leben lang für Versöhnung und den Frieden in Israel/Palästina eingesetzt. Reuven Moskovitzs liest und diskutiert über sein Buch: Israels langer Weg zum Frieden und die aktuelle Situation in Israel/Palästina; Varda Moskovitz präsentiert ihren neuen Bildband Menschen im Land
(Günter Rath und Annette Groth (MdB) und Die Anstifter)

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.