FRITZ J. RADDATZ IM GESPRÄCH

Der Feuilletonist und Schriftsteller Fritz J. Raddatz über die Beschleunigung im Kulturbetrieb und den damit verbundenen Niedergang des Spieltriebs und der Liebe. Ein Plädoyer für Raum und Zeit für die Niedergeschlagenheit.

Frankfurter Rundschau.