Theaterhaus
Die weiße Rose

Mi, 29.Sep 2010, 20 h: Theaterhaus: Die weiße Rose. Benefiz für die Parkschützer. Das Schauspiel von Jürgen Eick über Sophie und Hans Scholl, die aus ihrer „Vaterlandsliebe“ zu Widerständlern wwerden Mit: Constance und Markus Klemenz, Regie Naemi Zoe Keuler. Eine Produktion des kommunalen kontakt theaters (kkt) mit Unterstützung der AnStifter.

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.