Drexler tritt als Sprecher von „Stuttgart 21“ zurück

Es war einmal ein Hr. Rommel, dann war einmal ein Hr. Späth, dann war einmal ein Hr. Oettinger, dann war einmal ein Hr. Mehdorn, jetzt war einmal ein Hr. Drexler und dann war einmal ein Hr. Grube und dann war einmal ein Hr. Mappus und dann war einmal ein Hr. Schuster. Die „Regierenden“ – und die, die sich dafür halten – kommen und gehen. Nur die Regierten bleiben. Ist doch komisch, oder? (bk)