Fritz Lamm (1911 – 1977) und die Aktualität des Sozialismus

Do, 30. Sep 2010, 18:30 h: Fritz Lamm (1911 – 1977) und die Aktualität des Sozialismus. Zum 99. Geburtstag des Arbeiterintellektuellen. Lamm hat die schwierigsten Zeiten der Arbeiterbewegung durchlitten. Von Verfolgung und Exil über den Aufstieg der sozialistischen Studentenbewegung und der neuen sozialen Bewegungen war er ein Streiter gegen die autoritären Formen der Sozialdemokratie und des Parteikommunismus. Fritz Lamm vertrat eine Bewegungslinke – und nicht eine Staatslinke. Vortrag/Diskussion – mit Prof. Dr. Michael Vester (AnStifter),Michael Benz (AnStifter, Autor), Manfred Dombrowski (ver.di), Sven Tröndle (ver.di LSBT & CSD-Stuttgart). DGB-Haus Stuttgart, Willi-Bleicher-Str. 20