Diane Wilson aus Washington verbannt

Am Freitag, 20. August, hat am Superior Court of the District of Columbia, dem Kammergericht von Washington DC, die Verhandlung gegen Diane Wilson stattgefunden. Während die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko keine nennenswerten Auswirkungen auf die verantwortlichen BP-Manager hat, wurde  Diane Wilson für ihren Protest gegen BP zu fast zweieinhalb Jahre Haft verurteilt.

linksunten.indymedia.org.