Peter Kurzeck diktiert öffentlich seinen neuen Roman

Wer kann einigermaßen flüssig Scheibmaschine schreiben, pardon, schreibmaschineschreiben? Ab nach Frankfurt! Von heute an bis zum 17. September diktiert Peter Kurzeck öffentlich seinen neuen Roman „Vorabend“ im Literaturhaus Frankfurt.

boersenblatt.net.

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.