Moderne Kunst vor Gericht

Ist ein Jesus-Porträt auf einer McDonalds-Reklame noch Kunst? Und viel wichtiger noch: Verletzt es die religiösen Gefühle der Ausstellungsbesucher? Seit drei Jahren beschäftigen Fragen wie diese die russische Justiz.

NZZ Online.

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren Mitglied des Deutschen Journalisten Verbandes und geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus und geben nicht die Meinung der AnStifter wieder.