Mit Messer, oder ohne – alles Ausschnittsache

Hat die Nachrichtenagentur Reuters zwei Fotos von den Vorfällen auf der Gaza-Flottille manipuliert? Zwei Fotos aus einer Serie sind von der Agentur so beschnitten worden, dass jeweils ein Messer nicht mehr zu sehen war. Ob das inhaltliche oder formale Gründe hatte, darüber gibt es unterschiedliche Spekulationen.

FREELENS.