Es lebe August Lämmle, Volkstümler und naiver Heimatdichter, seit 1933 Mitglied von NSDAP

Reichsschrifttumskammer und Reichskulturkammer: Mit seinem Namen schmücken viele Gemeinden im Lande ihre Schulen und Straßen. Lobend erwähnt wurde der Tote am 21.6.2010 von der Landesschau des SWR. Nachhilfe gibt’s preiswert bei Wikipedia.

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.