Der Tod des Waldes ist das Ende unseres Lebens

Mi, 9. Juni, 20 h, Theaterhaus: Der Tod des Waldes ist das Ende unseres Lebens. Waiwai und Patena vom Volke der Waiapi in Amazonien über ihre Situation, ihre Ängste und Hoffnungen. Mit Grupo Sal, Musik und Lieder aus Lateinamerika. Ein Abend von Poema und den AnStiftern.

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.