Lyrische Annäherung an Grafeneck.

Mittwoch, 12.5.2010, 19 Uhr vhs Stuttgart. Lyrische Annäherung an Grafeneck. Krankheit/Behinderung heute. Vorstellung und Betrachtung des Gedichtes „Grafeneck“ von W. Dürrson und die Frage nach dem heutigen Umgang mit Behinderung. Schüler des Robert-Bosch-Gymnasiums Gerlingen (Religionskurs) Musik: Flötengruppe der Karl-Schubert-Werkstatt Filderstadt,

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren Mitglied des Deutschen Journalisten Verbandes und geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus und geben nicht die Meinung der AnStifter wieder.