Leviten lesen

Ein Fuldaer Richter hat seine Erfahrungen aus der Schule nun in seine Rechtsprechung übernommen. Jugendliche Straftäter müssen bei Ihm nicht mehr soziale Dienste erfüllen. Statt dessen sollen sie Schiller und Goethe lesen. (Dann will ich mal brav sein heute!)

sueddeutsche.de.

Über Burkhard Heinz

Ich bin geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die hier von mir erscheinenden Beiträge geben nicht die Meinung der Anstifter wieder und stehen lediglich in einem thematischen Verhältnis zu meinen unternehmerischen Aktivitäten. Es sind daher vor allem um Sachlichkeit bemühte Beiträge, die sich mit den Themen Medien und Kommunikation beschäftigen.