Diskussionsreihe des Kulturwissenschaftlichen Kollegs
Abschiebung: bewegt Menschen

Do, 21. April 2016, 20:00 Uhr
Theater Konstanz- Spiegelhalle, Hafenstraße 12, 78462 Konstanz
Veranstalter: Universität Konstanz
Wichtiges:

Das Foyer Forschung ist eine neue Veranstaltungsreihe des
Exzellenzclusters „Kulturelle Grundlagen von Integration“ und
insbesondere des Kulturwissenschaftlichen Kollegs Konstanz, das sich an
eine interessierte Öffentlichkeit richtet. Im Fokus steht ein aktuelles
gesellschaftliches Thema, das in einem Kurzvortrag und anschließendem
Gespräch erörtert wird.

Zum Thema sprechen Prof. Dr. Sieglinde Rosenberger (Wien), PD Dr. Heike Drotbohm (Freiburg) und der Dramatiker Mehdi Moradpour (Berlin)

Moderation: Prof. Dr. Daniel Thym (Konstanz)

Mehr Infos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *